www.inva.de > www.e-juristen.de > Anfrageformular

    Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder unbedingt aus! Danke!
Vorname* --
Name* -------
Firma?
Strasse -----
PLZ/Ort -----  
Telefon -----
Telefax?
eMail* --------
Mail nochmal* --------
Webseite?
Nachricht* -
xxxxxxxxxxxxxx
Bitte geben Sie hier sicherheitshalber noch einmal Ihre eMail-Adresse an:

.........................................................................

www.e-juristen.de > Rechtsberatung Online >  Ausgelagertes Anfrageformular _

 

Warum ausgelagert?

JustitiaDirect ist jetzt annähernd 16 Jahre im Markt der telefonischen Rechtsberatung, der Anwaltshotline und der Rechtsberatung online per eMail.

Wir betrieben anfangs ganz normale eMailadressen wie irgendwas@e-juristen.de oder irgendwas@anwaltshotline.org

Es dauerte jedoch nie lange und es wurden Spammails mit unseren eMailadressen als Absender versandt. 

Das liegt zum einen daran, dass im Internet Spambots unterwegs sind, die alles registrieren was ein @ hat, zum anderen liegt es wohl daran, dass viele unserer Kunden unsere eMailadressen wohl in den Telefonbüchern ihrer eMailprogramme haben. Nun gibt es Viren, die unbemerkt, so man sie sich einfängt, diese Telefonbücher kopieren. Die so gefundenen eMailadressen tauchen dann sofort in den Listen derer auf, die den Dreck versenden, der sicherlich auch täglich bei Ihnen reinkommt.

So, nun gibt es weltweit so etwas wie "Schwarze Listen" für Spam. Wird dann mit einer Absenderadresse wie irgendwas@e-juristen.de Spam versandt landet die gesamte Domain auf diesen "Schwarzen Listen" und an uns gerichtete Mails oder von uns versandte Mails landen dann in den Spamordnern von Mailanbietern wie gmx.de, web.de usw.

Natürlich wird auch Spam mit Absenderadressen wie irgendwas@web.de oder irgendwas@arcor.de versandt. Diese Anbieter haben jedoch zehntausende, hundertausende von Kunden, sodass Adressen wie web.de, gmx.de oder hier: nettz.de nicht gesperrt werden können. 

Nettz.de leitet alle über sie laufenden Mails direkt an eine von uns eingerichtete eMailadresse weiter. Ist diese eMailadresse dann irgendwann wieder "verbrannt", richten wir halt eine andere "Wegwerfadresse" ein.

Speichern Sie also lediglich diese Seite, > www.inva.de/Rechtsberatung-per-Email.htm > in der Sie sich gerade befinden in Ihren Favoriten und Sie werden den Kontakt zu uns nicht verlieren.

Den Betreiber dieses Kontaktformulars finden Sie unter www.e-juristen.de 

Das Thema der Betreiberseite: Rechtsberatung online per eMail und Telefon.

................

 

         
Der Versand Ihrer eMail geschieht über einen Server des obigen Dienstleisters. 
..............................................................................................................................................................................................